Freitag, 24. November 2017

"Kleine Geschenke" Karte No #7

Hallo!
Willkommen zu Tag 7 meiner Challenge!


 Für diese Karte habe ich mit dem Ink Pad "Weihnachtsrot" von Faltkaten gearbeitet.
Als erstes ist jedoch der Junge (Stempel von Viva LasVegastamps) mit Archival "schwarz" auf eine weiße Karteikarte gestempelt worden.
Für diesen Stempelabdruck habe ich mir eine Maske gefertigt. Dazu habe ich den Stempel mit der Restfarbe auf einen Post-It abgedrückt und ausgeschnitten.
Die so entstandenen Maske wurde so genau wie möglich auf den Stempel-Abdruck  auf der Karte positioniert. 

Nun habe ich den Hintergrund gewischt - etwa bis zur Hälfte der Karte.
Über einen Stencil (Carta Bella) wurde mit einem feuchten Schwamm, von links nach rechts, über die so abgedeckte Karte getupft. Der Schwamm hat etwas von der Farbe des Hintergrundes aufgenommen und so den rechten Teil der Karte heller eingefärbt.

Nach dem Trocknen habe ich die Schablone noch einmal auf die Karte gelegt und dieses mal mit einem Schwamm und "Weihnachtsrot" von links nach rechts (wieder nur bis zur Mitte!) getupft.

Nach diesem Arbeitsschritt ist die Maske von dem Jungen entfernt worden. Mit einem Wassertankpinsel und "Weihnachtsrot" habe ich die Schattierungen etwas betont.


Die Geschenke (Indigo Blu) sind mit Archival "schwarz" gestempelt worden.
Mit einem weißen Stift habe ich Akzente (Punkte) gesetzt.

Zum Abschluss ist noch das ausgestanzte "Frohe Weihnachten" (Kulricke) aufgeklebt worden.

Die Karte wurde bevor sie auf die Klappkarte geklebt worden ist, noch mit einem schwarzen Stift umrandet.
 
Lieber Gruß,
Anne